MNTD.

The People's Network
MNTD. by Rak Wireless ist ein Anbieter von sogenannten Helium-Hotspots. Wir haben MNTD. dabei unterstützt den internationalen Launch von zwei neuen Helium Hotspots vorzubereiten sowie die zugehörige Website inklusive Onlineshop zu bauen.
Kunde
Rak Wireless
Jahr
2021
Kategorien
Marketing, Konzept und Design, Webentwicklung
Links

Direkte Verfügbarkeit für Endkund*innen

Das Start-up MNTD. mit Sitz in Singapore hat es sich zum Ziel gemacht, die Hotspots, statt mittels Distributoren direkt für Endkund*innen verfügbar zu machen und somit schnell und zuverlässig zu liefern. Also die “Grundbausteine” des People’s Network direkt an People zu verkaufen, statt lange und teure Lieferketten zu nutzen.

Wir haben mit MNTD. zusammengearbeitet seit RAK Wireless plante diese Direct-to-Consumer-Brand zu gründen und die Marke mit den vorerst zwei neuen Helium Hotspots international zu launchen. Dazu gehörten neben dem Design und der Entwicklung der Website mit integriertem Shopify Shop auch die Beratung rund um den Brand und die Kreation einer Pre-Launch Kampagne und eines Produktvideos.

Teaser Kampagne

Die Nachfrage nach Hotspot Minern ist hoch, die Verfügbarkeit jedoch knapp. Dementsprechend gross ist das Interesse der Helium Community an Anbietern, die tatsächlich Miner “in Stock” haben und diese zu vernünftigen Preisen verkaufen. Um Aufmerksamkeit rund um MNTD. und den limitierten Gold-Miner zu generieren hat, Apps with love eine Pre-Launch Kampagne lanciert und die Slogans "OMGold" und "get MNTD" entwickelt. 

MNTD. Teaser Kampagne OMGold
MNTD. Teaser Kampagne Get MNTD
MNTD. Teaser Kampagne OMGold
MNTD Teaser Kampagne Get MNTD

Product Clip

Pünktlich zum Launch der MNTD. Hotspot Miner haben wir in Zusammenarbeit mit Format8 eine Art “Unboxing Video” kreiert, welches den Goldspot Miner ins beste Licht rückt.

Web Shop

Zu unseren Arbeiten für MNTD. gehörte auch die Konzeption, das Design und die Umsetzung der Website. Für den E-Commerce Teil haben wir auf eine Integration von Shopify gesetzt. Von Anfang an war klar, dass es einen enormen Run auf die in limitierten Mengen verfügbaren Miner geben wird, weshalb nur die wohl stabilste und erprobteste Shop-Lösung in Frage kam.

 

Hinter der simplen Website mit einfachem Interface versteckt sich eine ausgeklügelte Architektur. Als Content Management System (CMS) kommt wie bei vielen von uns entwickelten Webseiten Statamic zum Einsatz. Aufgrund der zu erwartenden Serverlast hosten wir aber nicht auf x-beliebigen Servern, sondern generieren statische Seiten mit einem Statamic-Addon, die dann auf Cloudflare gehostet werden. Den Prozess zur Generierung der statischen Seiten haben wir speziell für diesen Fall ebenfalls automatisiert und lässt sich über ein zusätzliches kleines, eigens entwickeltes Statamic-Addon direkt aus dem CMS anstossen. Dieses Setup hat bis jetzt auch jedem Ansturm standgehalten. Was nicht immer super funktioniert hat, ist der Checkout-Prozess via Shopify. Dies, weil die Mining-Community mehrheitlich technisch versiert ist und jeweils mit allen Mitteln (sprich Bots) versucht, möglichst viele Miner zu ergattern.

UI der MNTD Website auf Phone und iPad

Mechanismus zum Schutz vor Bots 

Die Zahlen der einzelnen Drops (vorangekündigte Zeitpunkte, zu welchen eine bestimmte Anzahl Miner verfügbar ist) zeigen gut, weshalb dieser Schutzmechanismus wichtig ist.

Beim zweiten US-Drop waren die gut 8’000 Miner innerhalb von 11 Minuten ausverkauft. Von 2.12 Millionen Site-Visits innerhalb dieser paar Minuten, wurden 58’000 automatische Zugriffsversuche (Bots) geblockt. 

Dieser Schutz vor Bots ist einerseits wichtig, um den Betrieb der Seite aufrecht erhalten zu können, andererseits um den “echten” User*innen eine fairere Chance auf einen Kauf zu ermöglichen. Umso mehr, weil MNTD. es sich zum Ziel gemacht hat, die Miner möglichst vielen Leuten zugänglich zu machen und verhindern will, dass Miner zu überteuerten Preisen auf anderen Plattformen weiterverkauft werden. Trotz allen Bemühungen von Shopify und der Limitierung auf zwei Miner pro Käufer*in kamen bislang nicht alle zu einer fairen Chance, was für einzelne natürlich sehr frustrierend sein kann. An noch besseren Lösungen für die Zukunft wird bereits gearbeitet.

Marketing Charakter "Mr. MNTD."

Um die Interaktion mit der Helium Community zu fördern und MNTD. als Marke zu stärken, wurde der Charakter “Mr. MNTD.” geschaffen. In kurzen Videos auf Twitter beantwortet er Fragen aus der Community und macht weiteren Unsinn, um die Zeit zwischen den Drops zu verkürzen. Der Twist: aufgebaut ist das ganze als kleines Game, bei welchem Twitter Follower*innen involviert werden und MNTD. Merch gewinnen können.

Projektteam

Eduard Zielke
Unser Geheimagent par excellence: Tagsüber getarnt als Projektmanager, spioniert er nachts beim Schütteln von Martinis die Kundschaft als Barkeeper aus, verständigt sich problemlos in jeder erdenklichen Sprache und sollte es mal ganz brenzlig werden, kann er immer noch auf die Kunst des Kampfsports zurückgreifen. Sein Name ist Zielke - Eddy Zielke.

Eduard Zielke

Project Management
Kajetan Som
Könnte sein Geld easy mit Photoshop-Kunstwerken verdienen, zu unserer Freude setzt er aber auch gerne Webprojekte um. Mit Ausbildungen in Informatik und visueller Kommunikation bringt er dafür den perfekten Skill-Mix mit. Und dank dem Google Meet Hintergrund-Feature kommen wir trotzdem in den Genuss von seinem Faible für Grafik, Typografie und skurrile Bildkompositionen.

Kajetan Som

Web Development
Rémy Böhler
Wenn er wollte könnte er eine Webseite mit seinem kleinen Zeh und verbundenen Augen programmieren, will er aber nicht. Unser Crack wenn es um Webentwicklung geht.

Rémy Böhler

Head of Web Development
Till Könneker
Hat einen gefürchteten Adlerblick und wacht über die Qualität unserer Produkte. Hängt oft seinen Gedanken nach und schmiedet Pläne, wie Apps with love ins nächste Level kommen könnte ohne ein Leben zu verlieren. Er mag Katzen, Kinder und Lakritze.

Till Könneker

Creative Direction | Co-Founder
Nick Gerber
Unser jüngster Designer, der den alten Hasen aber schon viel beibringen kann. Er kennt jeden Shortcut und jedes Easteregg, kein Softwaretool welches er nicht schon mal getestet und verflucht hat.

Nick Gerber

Concept & Design
Michael Schranz
Hier bündelt sich übermenschliches Marketing- und Business-Know How in einer Person. Zwei grüne Daumen und eine Vergangenheit als Maurer machen ihn zum Survivor of the fittest. Aber vorsicht, er beherrscht nicht nur die Kunst des Speed-Pitching und Public Speaking, sondern auch die des Filibusters.

Michael Schranz

CXO & Business Development
Stephan Klaus
Behält den Überblick, wenn mal der Durchblick fehlt. Man nennt ihn auch Mr. Gadget, es gibt kein Gerät, welches er nicht mit Vornamen kennt. Sein Know How ist breit gefächert; frag ihn was du willst, er hat eine Antwort.

Stephan Klaus

CEO | Co-Founder
Zur Übersicht
Eduard Zielke
Eduard Zielke
Project Management
Unser Geheimagent par excellence: Tagsüber getarnt als Projektmanager, spioniert er nachts beim Schütteln von Martinis die Kundschaft als Barkeeper aus, verständigt sich problemlos in jeder erdenklichen Sprache und sollte es mal ganz brenzlig werden, kann er immer noch auf die Kunst des Kampfsports zurückgreifen. Sein Name ist Zielke - Eddy Zielke.
Kajetan Som
Kajetan Som
Web Development
Könnte sein Geld easy mit Photoshop-Kunstwerken verdienen, zu unserer Freude setzt er aber auch gerne Webprojekte um. Mit Ausbildungen in Informatik und visueller Kommunikation bringt er dafür den perfekten Skill-Mix mit. Und dank dem Google Meet Hintergrund-Feature kommen wir trotzdem in den Genuss von seinem Faible für Grafik, Typografie und skurrile Bildkompositionen.
Rémy Böhler
Rémy Böhler
Head of Web Development
Wenn er wollte könnte er eine Webseite mit seinem kleinen Zeh und verbundenen Augen programmieren, will er aber nicht. Unser Crack wenn es um Webentwicklung geht.
Till Könneker
Till Könneker
Creative Direction | Co-Founder
Hat einen gefürchteten Adlerblick und wacht über die Qualität unserer Produkte. Hängt oft seinen Gedanken nach und schmiedet Pläne, wie Apps with love ins nächste Level kommen könnte ohne ein Leben zu verlieren. Er mag Katzen, Kinder und Lakritze.
Nick Gerber
Nick Gerber
Concept & Design
Unser jüngster Designer, der den alten Hasen aber schon viel beibringen kann. Er kennt jeden Shortcut und jedes Easteregg, kein Softwaretool welches er nicht schon mal getestet und verflucht hat.
Michael Schranz
Michael Schranz
CXO & Business Development
Hier bündelt sich übermenschliches Marketing- und Business-Know How in einer Person. Zwei grüne Daumen und eine Vergangenheit als Maurer machen ihn zum Survivor of the fittest. Aber vorsicht, er beherrscht nicht nur die Kunst des Speed-Pitching und Public Speaking, sondern auch die des Filibusters.
Stephan Klaus
Stephan Klaus
CEO | Co-Founder
Behält den Überblick, wenn mal der Durchblick fehlt. Man nennt ihn auch Mr. Gadget, es gibt kein Gerät, welches er nicht mit Vornamen kennt. Sein Know How ist breit gefächert; frag ihn was du willst, er hat eine Antwort.
Wir haben grad gemerkt, dass du mit Internet Explorer surfst. Unsere Webseite sieht damit leider nicht so schön aus.

Du willst erfahren warum das so ist?
Wir haben darüber geschrieben.

Zum Blog

Du brauchst Hilfe bei der Umstellung?
Melde dich. Wir helfen gern.

Kontakt

Einen neuen Browser installieren?
Hier gibt es Auswahl.

Browser